Das rich­tige Bettsystem

Rich­tiges Liegen ist eine sehr indi­vi­du­elle Ange­le­gen­heit. Denn jeder Mensch hat seine ganz per­sön­liche Kom­bi­na­tion von Kör­per­größe und ‑gewicht, Kör­per­kontur und Schlaf­lage. Wer grös­sere Ansprüche an die Lie­ge­un­ter­lage stellt, weil bereits Beschwerden im Liegen auf­treten, sieht sich oft über­for­dert an der Flut von Ange­boten. Dabei funk­tio­niert jedes Lie­ge­system auf die gleiche Weise: Nach dem Druck­prinzip. Kör­per­stellen mit mehr Gewicht können das Mate­rial der Matratze mehr zusammen drü­cken als Kör­per­stellen mit weniger Gewicht. Ob nun Schaum­stoff, Latex, Taschen­fe­dern oder Wasser zur Seite gedrückt wird, beein­flusst den Schläfer kaum. Viel wich­tiger ist dabei, dass die Lie­ge­un­ter­lage zum Schläfer passt.
Bei einer Schlaf­be­ra­tung bei uns nehmen wir uns genau für das Zeit. Im Gespräch am Anfang finden wir heraus welche Bedürf­nisse, Beschwerden und Wün­sche da sind. Auch der Körper wird aus­ge­messen, um das Bett genau anzu­passen. Nur ein ange­passtes Bett­system stellt sicher, dass jeder Schläfer in einer ent­spannten, natür­li­chen Lage schlafen kann. Wir stehen zu unserer Lösung. Des­halb legen wir beson­deren Wert auf die Bera­tung. Sie können sich darauf ver­lassen, dass wir uns nur zufrieden geben, wenn Sie auch zufrieden sind. Des­halb bieten wir Ihnen die Mög­lich­keit, den bei uns gekauften Bett­in­halt inner­halb von 10 Wochen zurück­zu­geben, umzu­tau­schen oder auch nur anzupassen.